Senior Bewirtschafter*in im Kompetenzcenter


1

Jun 22

Mit Blick in eine Zukunft, welche durch digitalisierte Prozesse mehr Zeit für wertvolle, persönliche Interaktivitäten generiert, entwickelt meine Mandantin ihre Organisationsstruktur in Richtung langfristig, relevante Kompetenzcentren.

Im Zuge dieser modernisierten Struktur eröffnet sich, für eine/n Senior Bewirtschafter*in, die Möglichkeit das neue Kompetenzcenter im Bereich «Stockwerkeigentum» beim Aufbau aktiv mitzugestalten und durch die fachlichen Expertisen nachhaltig und erfolgreich zu prägen.

Ihre Verantwortungen

  • Engagierte und proaktive Mitarbeit beim Aufbau «Kompetenzcenter Stockwerkeigentum»
  • Konzipieren, Einführen und Realisieren von modernen Prozessen und Abläufen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung und Vertretern aus der Firmengruppe
  • Interdisziplinäre, projektspezifische Zusammenarbeit mit den Fachverantwortlichen (Vermarktung, Bewirtschaftung, Buchhaltung, Baumanagement)
  • Komplette Betreuung eines Immobilienportfolios
  • Budgetverantwortung und treuhänderische Tätigkeiten für das eigene Portfolio
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von MitarbeiterInnen bezüglich STEWE

Ihre Kompetenzen

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der kompletten Immobilienbewirtschaftung mit höherem Abschluss (z.B. Bewirtschaftung, Immobilientreuhand, CAS REM)
  • Weiterbildung in Richtung Prozess-, Projektmanagement o.ä
  • Hohes Interesse und Engagement an Themen wie Digitalisierung und Geschäftsentwicklung
  • Ausgeprägte Kommunikationskompetenz mit empathischem Durchsetzungsvermögen
  • Freude an einem strategisch und operativ kombinierten Tätigkeitsfeld
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Agogische Fähigkeiten zur Mitarbeiterentwicklung
  • Lösungs- und Teamorientiert

Als erfahrene/r Immobilienexpert*in wünschen Sie sich, nebst dem Tagesgeschäft, die Weiterentwicklung eines Unternehmens bezüglich Technologie, Prozesse, Organisation und Change-Management mit Ihren fachlichen und persönlichen Stärken engagiert weiterzubringen. Durch optimierte Prozesse gewinnen Sie Zeit für die wachsende Wichtigkeit der persönlichen Kontaktpflege zu Ihren Kunden und Klienten.

Meine Mandantin ist Teil einer schweizweit vertretenen Gruppe und seit über 30 Jahren in Basel bestens etabliert. Dies ermöglicht es, das Unternehmen im menschlichen Austausch als KMU zu führen und gleichzeitig interregional Synergien effizient zu nutzen.

Kontaktieren Sie mich für nähere Auskünfte, telefonisch unter +41 76 412 35 86 oder per E-Mail riebel@plankraft.ch.